Rattrays

Im Jahr 1911 verwirklichte der gelernte Tabakmischer Charles Rattray seinen Traum und eröffnete in der alten schottischen Hauptstadt Perth ein renommiertes Tabakwarengeschäft, dass sich innerhalb kurzer Zeit zur Topaddresse für Tabakliebhaber entwickelte. In den Hinterräumen komponierte er erlesenste Spezialitäten, mit denen er die feinen Gentleman beglückte. Als er im Jahre 1964 starb übernahm sein Sohn Charles Rattray´s junior die Geschäfte bis dieser 1980 in Rente ging. Nach seinem Tod im Jahre 1984 erbten die Töchter die Namensrechte und die Originalrezepte der feinen Rattray´s Tabaklinie, die heute von der Firma Kohlhase und Kopp in Lizenz produziert werden. Das Sortiment wird durch eine klassische Pfeifenlinie abgerundet, die von uns exklusiv vertrieben wird.

Rattray´s Pfeifen erhalten Sie im guten Tabakwarenfachgeschäft. Jede unserer Serienpfeifen kann auch von Ihrem Händler für Sie bestellt werden.

Kopp Distribution: Weltweit

PRODUKTÜBERSICHT